Bronze für Jakob Weller bei den bayerischen U18-Meisterschaften im Hochsprung

Bronze für Jakob Weller bei den bayerischen U18-Meisterschaften im Hochsprung

Am 18.7.21 fanden die Bayerischen U18-Meisterschaften in Erding statt. Für Jakob ein gutes Pflaster, da er einige Wochen zuvor hier Oberbayerischer Hochsprungmeister mit neuer Bestleistung (1,87m) geworden war. Einige Unsicherheiten im Anlauf verhinderten diesmal eine erneute Bestleistung, aber bei einer Meisterschaft geht es vor allem um eine gute Platzierung. Mit übersprungenen 1,83m sicherte sich Jakob nicht nur die Bronzemedaille, sondern auch eine Einladung vom Landestrainer Hochsprung zum Stützpunkttraining nach München, was sich künftig sicher auszahlen wird.

Bericht: Uli Lortz

Share this post